Lions Logo

Lions Club Beilngries

Zurück Spendenübergabe Entencup 2022

Spendenübergabe – Rekord-Erlös aus dem 9. Altmannsteiner Entencup übergeben

Beilngries | 26. Juli 2022 | MLL
Lions Club Beilngries schüttet 11.350 Euro aus

Viele strahlende Gesichter versammelten sich in der Altmannsteiner Schule. Vertreterinnen und Vertreter der Kindergärten, Schulen und dem TSV Altmannstein aus Altmannstein und Umgebung trafen sich mit dem Beilngrieser Lions Club, um den Erlös aus dem Altmannsteiner Entencup entgegen zu nehmen. Der Altmannsteiner Thomas Gogl, Organisator des Altmannsteiner Entencups, begrüßte mit seinen Lionsfreund die Gäste und freute sich über das Engagement der jungen Leute, die damit gleichzeitig für Ihre Schule bzw. Kindergarten ein tolles Ergebnis erzielt hätten. Der Erlös von mehr 11.000 Euro war nach der zweijährigen Corona-Pause ein absolutes Spitzenergebnis, das die Beilngrieser Lions an die Vertreter des TSV Altmannstein, der Schulen und Kindergärten übergeben konnten.

In Vertretung des Altmannsteiner Bürgermeisters Norbert Hummel  bedankte sich Kämmerer Gerald Schlagbauer bei den Lions sowie dem Gewerbeverein für ihr Engagement beim Entencup und sicherte auch für die Zukunft die Unterstützung der Marktgemeinde zu.

Nadine Herrler-Auer, Präsidentin der Beilngrieser Lions und Franz Koller, Vorsitzender des Lions Hilfswerkes überreichte gemeinsam mit weiteren Lionsfreunden die Erlöse aus dem 8. Altmannsteiner Entencup an Schulen und Kindergärten aus der Region. Begünstigt aus dem Erlös wurden die Schulen und Kindergärten, die sich beim Verkauf der Rennlizenzen engagiert haben. Die Ausschüttungen richteten sich  nach der Zahl der verkauften Rennlizenzen. Die Beilngrieser Lions bedankte sich bei den jungen Leuten der Kindergärten, Schulen und des Sportvereins für ihren Einsatz und hob hervor, dass das ausgeschüttete Geld in diesen Einrichtungen gut angelegt sei.

Für die Grundschule Sandersdorf nahm Dr. Gabriele Hirte den Erlös entgegen, für die Grundschule Pondorf Susanne Link-Bös, für die Grund- und Mittelschule Pförring Michaela Hasinger, für den Kindergarten Schamhaupten Christine Jäger, für die Grundschule Mittelstetten sowie für die Grund- und Mittelschule Pförring Susan Bischoff, für den Kindergarten Altmannstein Claudia Schiereis, für die Stadt Riedenburg zweiter Bürgermeister Dr. Thomas Zehetbauer, für den Kindergarten Pförring, Conny Beringer, für den Kindergarten Mindelstetten Kornelia Hillbrandt, für die Grund- und Mittelschule Altmannstein Richard Feigl, für die Kindergroßtagesstätte Mindelstetten Frau Heinrich und für den TSV Altmannstein.

Bei der Spendenübergabe berichtete der Vertreter des TSV Altmannstein, dass sie die den Erlös aus dem Verkauf der Rennlizenzen für eine Delphin-Therapie eines schwer erkrankten Kindes einsetzen werden. Auf dem gemeinsamen Foto sind alle Empfänger, die Lions und Gemeindevertreter zu sehen.

Weitere Information unter:

https://beilngries.lions.de

Lions Logo
Über uns

Wir sind der Club Beilngries

Weiterlesen
Lions Logo
Aktuell

Unsere Activitys in einem Blick...

Weiterlesen